Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Lewis Capaldi | Someone You L…

Sörenberg startet nach ersten Schneetagen mit Saison

Am Wochenende hatten die ersten Skilifte in Sörenberg offen. Auf dem Rothorn seien die Bedingungen schon gut, sagt der Bergbahndirektor René Koller zu neo1. Man sehe schon jetzt, dass sich die Investition in die Beschneiung gelohnt habe.

Der offizielle Startschuss der Wintersaison 2019/20 ist dann nächsten Samstag. Dann sollte das ganze Skigebiet offen sein. Nach drei sehr guten Saisons in den letzten Jahren hofft der Bergbahndirektor auch in der kommenden Saison mit guten Gästezahlen. Um diese zu erreichen hat die Region kräftig investiert - in neue Beschneiungsanlagen, neue Lifte und in ein neues Skidepot.

Auch die Sportbahnen Marbachegg sind bereit für die Wintersaison. Fehlen würde nur noch der Schnee, so Stefan Wittwer, zuständig für den Betrieb und die Technik bei den Sportbahnen Marbachegg. Für den Start der Saison vom 21. Dezember sollte aber alles bereit sein - auch der Schnee. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: