Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
David Guetta … | Say My Name

Die Gemeinde Rüegsau plant einen Kindergarten

Seit 35 Jahren ein Provisorium - so erklärt Andreas Hängärtner, Gemeindepräsident von Rüegsau, die Situation des Kindergarten. Ein neuer Kindergarten muss her.

An der Gemeindeversammlung vom Mittwoch hat die Gemeinde informiert, dass ein Projekt für einen Kindergarten in Planung sei. Wie Andreas Hängärtner gegenüber neo1 erklärt, würden diverse Baumodelle geprüft werden. Eine Containerlösung wäre vorstellbar. Mit dem Kredit für die Schule müsse die Gemeinde jedoch auch sparen. Gleichzeitig würde eine Containerlösung das Problem nur bedingt lösen. Die Gemeinde müsse auch nachhaltig und zukunftsorientiert denken, so Andreas Hängärtner. Die kosten für das Projekt wurden bereits in das Budget für das nächste Jahr eingerechnet, eingeplant sind 350'000 Franken. Mehr über das Projekt will die Gemeinde an der Gemeindeversammlung vom 25. März des nächsten Jahres erklären. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: