Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
Jetzt läuft:
Cock Robin | The Promise Y…

Gemeinsame Schule Trub-Trubschachen ist auf gutem Weg

Trub und Trubschachen möchten ihre Schulen zusammenschliessen. Der Plan ist nun einen wichtigen Schritt weiter. Die Gemeindeversammlung von Trubschachen stimmt dem Zusammenschluss zu. Die Gemeinde Trub stimmt am Freitag 06. Dezember über das neue Schulmodel ab. 

An den Schulen Langnau, Trub und Trubschachen werden seit über 180 Jahren räumlich getrennte Sekundar- und Realklassen geführt. Im Auftrag der Gemeinden Trub und Trubschachen hat eine Arbeitsgruppe den Wechsel zu einem durchlässigen Modell für die Sekundarstufe 1 geplant. Ziel ist ein Oberstufenzentrum inkl. Sek in Trubschachen und ein Mittelstufenzentrum (inkl. Unterstufe) in Trub, erklärt der zuständige Gemeinderat und Schulkommissionspräsident Stefan Thuner gegenüber neo1. 
Mit der Einführung eines durchlässigen Schulmodells der Sekundarstufe 1 drängt sich eine neue Organisation der Schule auf. Die Arbeitsgruppe hat sich mit möglichen Organisationsformen befasst und sich dann für das Modell «Gemeindeverband» entschieden. "So ist die Parität gewährleistet und beide Gemeinden haben genau gleich viel Einfluss und Möglichkeiten mitzubestimmen", sagt Thuner. Mit dem Beschluss des Organisationsreglements hat die Gemeindeversammlung von Trubschachen die Gründung des Schulverbandes Trub-Trubschachen besiegelt. Die Schule wird per 1.8.2021 nach dem neuen Modell geführt. 

Für die definitive Einführung braucht es auch noch die Zustimmung der Gemeinde Trub. Diese hat am Freitag 06. Dezember Gemeindeversammlung. 

weitere Artikel zum Thema: 

Gemeinsame Schule: Trub und Trubschachen informieren (08.11.19)
Mitwirkung der Eltern für die Schulplanung Trub/Trubschachen (05.03.19)
Schulplanung von Trub und Trubschachen ist auf Kurs (05.02.19) 
Ein Millionenprojekt für Trub (12.01.19)
gemeinsame Schule Trub und Trubschachen: Positive Reaktionen (06.04.18)
Langnau, Trub und Trubschachen prüfen Sekundarschulmodell (18.01.17)

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: