Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
DJ Bobo | Pray

Hindelbank: "Ja" zu Sanierung Sportplatz, "Ja, aber" zu Verkauf Areal Kirchweg

Die Sportanlagen werden erneuert (Bild: map.search.ch)

Die Gemeindeversammlung von Hindelbank hat gestern Abend dem Kredit für die Sanierung des Sportplatzes zugestimmt. Die Verkaufsermächtigung für die Parzelle am Kirchweg wurde aber nicht vollständig genehmigt respektive nur mit der Auflage, dass die Parzelle im Baurecht verkauft werden muss.

Jetzt ist der Weg frei, damit Hindelbank den Sportplatz sanieren kann. Die Gemeindeversammlung hat den Kredit von 585'000 Franken mit grosser Mehrheit genehmigt. Damit soll der Rasen saniert, die Hoch- und Weitsprunganlage ersetzt und die Laufbahn erneuert werden. Zudem gibt es neue Entwässerungsanlagen und eine neue Beleuchtung. Damit wird der mittlerweile 30-jährige Sportplatz für die Zukunft gerüstet.

Ein Ja, aber gab es hingegen für die Verlängerung der Verkaufsermächtigung für die Baulandparzellen am Kirchweg und am Wylerweg. Das Areal am Wylerweg war nicht umstritten, da wurde die Verkaufsermächtigung verlängert, weil es auch schon ein konkretes Bauprojekt gibt. Hingegen gab es für das Gebiet am Kirchweg den Antrag, dieses Areal nur im Baurecht zu verkaufen. Der Antrag wurde angenommen, mit dem Argument, dass die Gemeinde so auch bei einer Überbauung noch Einnahmen generieren kann.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: