Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
Bendikt Hain | Learn To Trus…

Die erste Bauetappe für das Jura-Dorf Wiedlisbach ist finanziert

Bild: GWJ Architekten

Das "Demenz-Dorf" mit dem Namen Jura Dorf in Wiedlisbach kann gebaut werden. Die Delegiertenversammlung der Immobiliengenossenschaft Oberaargau, welcher das Land gehört, hat den Kredit für die erste Bauetappe genehmigt.

Die Idee vom Jura Dorf ist es das demenzkranke Menschen sich in einer gewohnten Umgebung bewegen können und allenfalls betreut werden. Ein schweizweit einzigartiges Projekt, welches nach einem Beispiel in den Niederlanden gebaut wird. 

Die 42 Verbandsgemeinden, welche zur Immobiliengenossenschaft gehören, haben sich nun einstimmig für den Investitionskredit (17,7 Millionen Franken) der ersten Bauetappe ausgesprochen. "Das Vertrauen freut uns sehr, bringt aber auch Verantwortung", sagt der Verwaltungsratspräsident Beat Müller zu neo1. 

Das ganze Jura Dorf wird in gesamthaft drei Etappen gebaut. "Wir haben uns für die Etappierung entschieden, damit wir die Kosten im Griff haben und immer transparent informieren können", sagt Müller. Soll heissen, die 42 Verbandsgemeinden dürfen noch zwei mal über die weiteren Bauetappen abstimmen. Eine Etappe dauert gemäss Müller zwei Jahre. Somit sollte das ganze Dorf in sechs Jahren fertig sein. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: