Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Aron Schmid | House On The …

Burgdorf: Spatenstich beim Fischermätteli

So soll die Überbauung dereinst aussehen (Bild: zvg Strüby AG)

Gesamthaft 169 Wohnungen sollen auf dem Fischermätteli-Areal in Burgdorf entstehen. Mit dem Spatenstich von heute wurde die Bauphase offiziell gestartet. Mitte 2021 soll das 53-Millionen-Franken-Projekt fertiggestellt und zum Einzug bereit sein.

In den nächsten Tagen beginnt auf dem Fischermätteli-Areal in Burgdorf der Rückbau und Aushub für das Wohnugnsbauprojekt. "Mitte nächstes Jahr werden die ersten Holzbauten aufgerichtet", erklärt Pius Kneubühler von den Strüby Unternehmungen aus Seewen. Der Verkaufsstart war in einer ersten Etappe erfolgreich, wie das Strüby Immo Team mitteilt. "Ind er ersten Etappe gingen wir mit 69 Wohnungen gingen wir in die Vermarktung. 25 Wohnungen sind reserviert und bei rund 25 Wohnungen haben wir mit Interessenten regen Kontakt", so Kneubühler. Im Sommer 2021 sollen die Wohnungen fertig und zum Einzug bereit sein.

Weitere Artikel zum Thema:
Burgdorf: Zwei Millionen Franken vom Kanton fürs Fischermätteli (05.07.19)
Burgdorf: Im Fischermätteli sind 169 neue Wohnungen geplant (04.01.19)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: