Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
Coldplay | Orphans

30 Jahre Kinderrechte

Aktion auf dem Viehmarktplatz Langnau

Nadine von Allmen

20. November: Jedes Jahr an diesem Datum ist der internationale Tag der Kinderrechte. Dieses Jahr findet dieser Tag schon zum 30. Mal statt. In diesem Zusammenhang hat sich die Gemeinde, Langnau, genauer gesagt die offene Kinder- und Jugendarbeit, zusammen mit der evangelisch-reformierten und der römisch-katholischen Kirchgemeinde, zusammen getan.

Für heute haben diese Parteien einen Nachmittag rund um Kinderrechte organisiert. So ein Tag sei sehr wichtig, sagt Nadine von Allmen, Leiterin der offenen Kinder- und Jugendarbeit, im Interview mit neo1. Zwar sei die Schweiz sehr weit, was die Kinderrechte angeht. International gäbe es aber noch sehr viel zu erreichen. Heute Nachmittag konnten die Kinder spielerisch ihre Rechte kennen lernen, so zum Beispiel das Recht auf Meinungsfreiheit, das Recht auf Freizeit, oder auch das Recht, ernst genommen zu werden. Der heutige Nachmittag soll nun ausgewertet werden, damit vielleicht schon im nächsten Jahr wieder ein Tag stattfinden kann, wo auf die Rechte der Kleinsten aufmerksam gemacht wird. 

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: