Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
David Guetta … | Say My Name

Bergbahnen Sörenberg starten eventuell schon früher in die Saison

Dank dem günstigen Wetter mit kalten Temperaturen und zu Teil schon viel Naturschnee, können die Bergbahnen Sörenberg eventuell schon früher in die Saison starten. Für die nächsten Jahre soll dies auch dank der neuen Beschneiungsanlage möglich sein. 

Die neue Anlage wurde erst vor ein paar Tagen fertig und wird nun vorerst noch abschliessend getestet, erklärt René Koller, Direktor der Bergbahnen Sörenberg gegenüber neo1. Er rechnet auch damit, dass sich die Saison immer mehr in den Herbst verschiebt. "Wenn der Schnee im Flachland bereits früh im Jahr fällt, zieht es die Leute in die Berge.", so Koller. Hingegen im Frühling, wenn die Temperaturen schon wieder wärmer sind, gehen die Leute lieber an den See. 

Ausserdem ist Sörenberg nach wie vor beim Schneepass Zentralschweiz dabei. Das sei eine gute Sache, bringe mehr Leute auf die Skipisten und helfe das Skigebiet auch gezielt zu vermarkten, erklärt René Koller. Sörenberg sei beim Schneepass dabei, weil auch ganz klar kein Preisdumping betrieben wird. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: