Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
John Newman | Cheating

Escholzmatt: Zug fährt in Autounterstand

(Bilder: Kantonspolizei Luzern)

Heute Morgen prallte ein Zug der bls in Escholzmatt gegen einen Carport. Dieser dürfte vom Wind auf das Gleis verschoben worden sein. Verletzt wurde niemand. Die Bahnstrecke war unterbrochen. Passagiere wurden mit Bahnersatzbussen transportiert.
 
Am Freitag, 15. November 2019, ca. 05:15 Uhr, fuhr ein Zug der bls, Linie S6, von Escholzmatt-Marbach Richtung Schüpfheim. Im Gebiet Luchtern prallte der Zug gegen einen Carport. Dieser dürfte vorgängig durch den Wind auf das Gleis verschoben worden sein. Verletzt wurde niemand. Die Bahnstrecke Langnau i. E. nach Luzern blieb bis ca. 09:15 Uhr unterbrochen. Passagiere wurden mit Bahnersatzbussen befördert.
 
Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Meldung der Kantonspolizei Luzern


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: