Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
Melissa Ether… | Bring Me Some…

Giuliano Musio aus Bern - Autor von "Wirbellos"

Foto: Anders Stoos

Foto: Matthias Kronfuss

Giuliano Musio wusste schon als Kind, dass er einmal Schriftsteller wird. Nach der Ausbildung zum Lehrer studierte er Germanisitik und setzte danach alles auf seinen Traumberuf. 2015 erscheint sein Erstlingswerk "Scheinwerfen" - vier Jahre später veröffentlichte der gebürtige Burgdorfer "Wirbellos".

Der gebürtige Burgdorfer Giuliano Musio erzählt in seinem zweiten Roman die Geschichte von Martin, der nicht lügen kann. Erst nachdem er am Sängeliweiher im oberaargauischen Bleienbach ein Verbrechen begeht, lernt er zu lügen und verstrickt sich immer weiter in Lügengeschichten. Sein schlechtes Gewissen bringt ihn zu der Familie des Opfers. Diese wohnt in Bern, welches in "Wirbellos" am Meer liegt.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: