Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
The Moody Blu… | Nights In Whi…

Pädagogisches Zentrum für Hören und Sprache Münchenbuchsee eröffnet

Gestern wurde der Neubau des Pädagogischen Zentrums für Hören und Sprache (HSM) in Münchenbuchsee eingeweiht. Im Neubau sind eine Sport- und Mehrzweckhalle sowie Schul- und Therapieräume untergebracht. Dies ist der erste Schritt, die Infrastruktur der Schule zukunftstauglich zu machen.

Das HSM ist ein überregionales Kompetenzzentrum, das Kinder mit Hör- und/oder Sprachbeeinträchtigungen betreut. Ziel ist es, die jungen Leute in eine Regelschule oder eine erste berufliche Ausbildung zu integrieren. Das Zentrum bietet 160 Schul-, 35 Wohn- und 130 Mittagstischplätze sowie eine Tagesschule an. Da das HSM die einzige Sonderschule für hörbeeinträchtigte Kinder im Kanton Bern ist, gehen auch aus der Umgebung Kinder und Jugendliche mit einer Hör- oder Sprachbeeinträchtigung nach Münchenbuchsee. Deshalb war der Neubau gemäss Regierungsrat Christoph Neuhaus eine gute Investition in die Zukunft. Neu verfügt das Zentrum nun über die dringend benötigten Räumlichkeiten für Basisstufe, Therapie und Sportunterricht. Die Kosten des Neubaus belaufen sich auf rund 16,7 Millionen Franken. In einem zweiten Schritt werden bis 2022 die bestehenden Gebäude saniert.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: