Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Major Lazer f… | Lean On

Bauernverband pflanzt Bäume fürs Klima

Die Referenten v.l.n.r.: Martin Schlup (Präsident Holzproduzenten Lyssbach), Professor Jürgen Blaser (Dozent Internationale Waldwissenschaft & Klimawandel), Hans Jörg Rüegsegger (Präsident Berner Bauern Verband) und Erich von Siebenthal (Präsident Berner Waldbesitzer)

Der Berner Bauernverband hat heute im Höllwald zwischen Kirchlindach und Schüpfen zur Baumpflanzaktion eingeladen. Nebst dem Pflanzen von an den Folgen vom Sturmtief Burglind, welches im Sommer 2018 über die Schweiz fegte. Dazu war der Borkenkäfer in diesem Jahr besonders hartnäckig, dies bestätigt Erich von Siebenthal, der Präsident der Berner Waldbesitzer.

Die Situation stellt die Waldbesitzer vor eine Herausforderung. Denn der geschwächte Wald kann auch seine Funktion als CO2-Speicher nicht mehr vollständig wahrnehmen. Dies wiederum ist in der aktuellen Debatte um den Klimaschutz nicht ideal. Daher setzen die Berner Waldbesitzer alles daran, den Wald gesund zu halten.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: