Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
Lily Allen | Smile

Auto prallt in Belp gegen Zug – keine Verletzten

Bild: Google Streetview

Auf dem gesicherten Bahnübergang beim Bahnhof Belp ist es am Montagmorgen zu einer Streifkollision zwischen einem Auto und einem Zug gekommen. Verletzt wurde niemand, doch kam es zu Störungen des Verkehrs.

Wie eine Mediensprecherin der Berner Kantonspolizei auf Anfrage sagte, musste der Strassenverkehr nach dem Unfall von der lokalen Feuerwehr umgeleitet werden. Für die Züge der Berner S-Bahn stand noch eins von zwei Gleisen zur Verfügung.

Die Polizeisprecherin bestätigte damit eine Meldung der Internetseite der «Berner Zeitung». Um etwa 10.30 Uhr herrschten auf Strasse und Bahn wieder Normalverkehr.

Zum Unfall war es kurz vor neun Uhr gekommen. Das Auto fuhr von Westen her auf den Bahnübergang zu. Wieso es zum Unfall kam, ist Gegenstand von Ermittlungen. (sda)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: