Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Marshmello fe… | Happier

Marbach: Auto prallt in Veranda – Autofahrerin erheblich verletzt

(Bild: Kantonspolizei Luzern)

Bei einem Selbstunfall in den frühen Morgenstunden wurde eine 23-jährige Automobilistin erheblich verletzt. Sie musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.
 
Am Freitag, 26. Juli 2019, 02:10 Uhr, fuhr eine 23-jährige Autofahrerin von Marbach auf der Kantonsstrasse in Richtung Escholzmatt. Kurz vor der Liegenschaft Grossfeld kam sie auf dem geraden Streckenabschnitt aus unbekannten Gründen über den rechten Fahrbahnrand hinaus auf den angerendenden Kies- und Grünstreifen. In der Folge drehte sich das Auto und prallte mit der linken Fahrerseite massiv gegen die Veranda der dortigen Liegenschaft.
 
Die Fahrzeuglenkerin wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Stützpunktfeuerwehr Schüpfheim aus dem Fahrzeug geborgen werden. Durch einen Rettungshelikopter der Rega wurde sie in ein Spital geflogen.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: