Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Major Lazer f… | Lean On

Schülerinnen und Schüler erkunden Artenvielfalt der Worble

Hochwasserschutz ist ein wichtiges Thema für die Gemeinde Worb. Die Worble wurde vergrössert, umgeleitet und ökologisch aufgewertet. Nun haben sich fast hundert Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Projektwoche mit der Artenvielfalt der Gewässer und der umliegenden Wiesen und Hecken auseinander gesetzt. 

Wie eine Steinwüste sah das Flussbett noch vor ein paar Jahren aus, beschreibt Adrian Hauser, Gemeinderat von Worb, im Interview mit neo1 die Situation. Dies hat sich aber stark verändert: Heute erstrahlt das Flussbett der Worble in neuer Blütenpracht. In einer Projektwoche durften rund 100 Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums Worbboden, diese Artenvielfalt im und um den Fluss untersuchen. Für Ute Bohn, Klassenlehrerin am Oberstufenzentrum Worbboden, eine gute Möglichkeit, den Jugendlichen neue Einblicke in das Thema zu geben. Trotz des heissen Wetters der letzten Woche waren die Schülerinnen und Schüler mit viel Elan dabei, wie Ute Bohn gegenüber neo1 erzählt. Die gewonnenen Daten der Schüler sind für die Gemeinde auch in Zukunft von Nutzen. Auch für das Oberstufenzentrum Worbboden ist klar, dass auch in den nächsten Jahren mehr gemeinnützige Projekte durchgeführt werden sollen. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: