Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
Topic & A7S | Breaking Me

Es braucht eine Zusatztribüne in Grafenried

Das Teilnehmerfeld fürs 108. Oberaargauische Schwingfest vom 8. Juni 2019 in Grafenried präsentiert sich knapp 3 Wochen vor dem Anlass hochkarätig. Aufgrund der grossen Ticketnachfrage hat sich das Organisationskomitee entschieden, eine Zusatztribüne aufzustellen.

Das Teilnehmerfeld fürs 108. Oberaargauische in Grafenried lässt sich trotz des verletzungsbedingten Ausfalls von Christian Stucki (Innenband Knie) sehen. Neben Vorjahressieger Matthias Aeschbacher haben sich 9 Eidgenossen und diverse weitere Spitzenschwinger angemeldet. Lokalmatador Remo Käser und Schwingerkönig Kilian Wenger sind die bekanntesten Namen, welche am Pfingstsamstag in der Schwingerarena Vorjahressieger Matthias Aeschbacher herausfordern und Siegermuni Max mit nach Hause nehmen wollen. Aber auch die weiteren Eidgenossen Simon Anderegg, Damian Gehrig, Willy Graber, Bernhard Kämpf, Hansruedi Lauper, Philipp Roth und Thomas Sempach reisen ambitioniert nach Grafenried. Spielverderber für die „Arrivierten“ könnten die Gäste aus dem Baselländischen (u.a. Andreas Brun, Remo Kocher, Andreas Henzer und Janic Voggensperger) oder einer aus der restlichen starken Berner Equipe wie zum Beispiel Christian Gerber, Hanspeter Luginbühl oder Curdin Orlik werden.

Zusatztribüne aufgrund der ausverkauften Arena
Das Interesse am Fest ist immens und die zahlreichen Spitzenschwinger versprechen hochkarätigen Schwingsport. Seit einigen Tagen sind die 4‘707 Tribünen- und Rasensitzplätze restlos ausverkauft. Aufgrund der grossen Nachfrage hat sich das Organisationskomitee entschieden, neben Stehplätzen noch eine Zusatztribüne mit 416 weiteren Sitzplätzen aufzustellen.

Weitere Infos:
www.osf-2019.ch


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: