Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
Jetzt läuft:
Gossip | Perfect World

SCL Tigers verpflichten Stefano Giliati

Die SCL Tigers verpflichten aufgrund des Ausfalls von Mikael Johansson (SWE) und im Hinblick auf die bevorstehende wichtige Phase in der Meisterschaft mit Stefano Giliati (CAN/ITA) einen weiteren Ausländer.

Die letzten drei Jahre spielte Stefano Giliati beim DEL-Team Schwenninger Wild Wings. Der 31-jährige kanadisch-italienische Doppelbürger erreichte dort in 111 Meisterschaftsspielen insgesamt 53 Skorerpunkte (25 Tore / 28 Assists). Zuvor war der Stürmer eine Saison in der russischen KHL und drei Saisons in Finnland engagiert. Giliati kennt die Schweiz bereits, 2014 spielte er für das Team Canada beim Spengler Cup und in der Saison 2016/17 lief er drei Mal für den HC Davos auf.

"Stefano Giliati ist ein Powerstürmer und ein sehr guter Schlittschuhläufer", sagt Marco Bayer. Die SCL Tigers haben mit der Verpflichtung von Giliati nun sechs Ausländerlizenzen besetzt. "Wir wissen nicht wie lange Mikael Johansson nicht einsatzfähig sein wird, möchten aber für die bevorstehenden Spiele weiterhin auf fünf ausländische Verstärkungsspieler zählen können.", ergänzt Bayer.

Giliati hat einen Vertrag bis Ende Saison unterschrieben und wird bereits morgen Freitag in Langnau erwartet.

Text: SCL Tigers 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: