Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Him | Join Me

Die Aquarena sucht immer noch Aktionäre

Seit Anfangs November 2018 ist das Schwimmbad in Herzogenbuchsee mit einem Zelt überdacht und beheizt, so dass auch während den Wintermonaten gebadet werden kann. Das "Zelt-Bad" sei sehr beliebt bei den Leuten und das Interesse nehme auch noch immer zu, sagt der Verwaltungsratspräsident der Aquarena Sport- und Wellness AG, Hans Zimmermann, gegenüber neo1. Für die Sanierung des eigentlichen Hallenbades, braucht die Aquarena AG aber noch Geld. Bis jetzt hat sie die benötigten Mittel für eine Aktienkapitalerhöhung erst zu einem Fünftel zusammen.

"Wir sind noch in den Verhandlungen mit ein paar Firmen. Spruchreif ist aber noch nichts", so Zimmermann weiter. Bis Morgen haben die Interessierten noch Zeit Aktien zu zeichnen. Hans Zimmermann ist aber nicht beunruhigt. Wenn es mit der ersten Frist der Aktienzeichnung nicht klappe, dann werde man eine weitere Tranche machen, um die 1.5 Millionen Franken für die Aktienkapitalerhöhung zu errreichen.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: