Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
Sunrise Avenu… | Thank You For…

Autolenker bei Unfall eingeklemmt

Am Dienstagmittag ist es in Signau zu einem Selbstunfall gekommen. Der Autolenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt. Er musste mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Der Unfall wird untersucht.

 

Die Meldung zu einem Unfall in Signau ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 20. November 2018, kurz vor 1215 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Autolenker auf dem Lamicheli von Signau her in Richtung Chapf unterwegs gewesen, als er aus noch zu klärenden Gründen kurz nach der Abzweigung Lamichelistöckli ins Schleudern geriet. In der Folge kam das Auto rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite in einen Baum.

Der 36-jährige Lenker wurde beim Unfall verletzt und im Auto eingeklemmt. Er musste durch Angehörige der Feuerwehr Region Langnau befreit werden, ehe er mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen wurde. Der Verkehr wurde für die Dauer der Unfall- und Bergungsarbeiten umgeleitet. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: