Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Supergrass | Alright

Walter Marti bekommt eine Medaille für sein Engagement für den Wald

Walter Marti (r.) bekommt von Arthur Sandri die Kasthofer-Medaille

Der ehemalige Langnauer Förster Walter Marti wurde von Pro Silva Helvetica mit der Kasthofer-Medaille ausgezeichnet. Damit wird er für sein Engagement für den Wald geehrt. Walter Marti habe sich mit seiner Tätigkeit als Förster besonders für eine naturnahe Nutzung des Waldes eingesetzt, begründet die Stiftung Pro Silva Helvetica bei der Preisverleihung im Gibelwald oberhalb Langnau. Walter Marti bekam die 30.Medaille, er ist der vierte Preisträger aus dem Kanton Bern.

Die Stiftung vergibt die Kosthofer-Medaille alle zwei bis drei Jahre an Menschen aus der ganzen Schweiz, die sich um den Wald kümmern. Insbesondere will die Stiftung damit den sogenannten Plenterwald zu fördern. Das ist Wald, der besonders naturnah und schonend bewirtschaftet wird.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: