Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
YouNotUs & Ja… | Narcotic

Das zweite Eisfeld für Langnau ist auf Kurs

Für den Umzug nach Schüpbach braucht der Verband Markthalle Oberes Emmental 1.1 Millionen Franken. Statt nur 700'000 Franken Investitionskredit zu genehmigen, hat der Grosse Gemeinderat von Langnau nun den ganzen 1,1 Millionen Franken zugesagt. Will dafür aber Zins.

Möglich machte das eine parteiübergreifende Zusammenarbeit von Mitte-Rechts. Dieser Entscheid bedeutet nun, dass die Sport und Event AG des Tigers-Verwaltungsratspräsidenten Peter Jakob nichts an den Verband zahlen muss, damit der neu die alte Reithalle in Schüpbach als neue Markthalle benützt.

Damit hat die Sport und Event AG eine weitere Hürde genommen, um neben der Ilfishalle ein zweites Eisfeld zu bauen. Anders als vorgesehen, hat das Gemeindeparlament von Langnau aber beschlossen, dass sie das dafür nötige Baurecht nicht gratis abgeben, sondern dafür bis 2072 jedes Jahr einen Zins von 4'500 Franken verlangen.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: