Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
Phil Collins | Another Day I…

Mit roten Tüchern gegen den Bildungsabbau

Bild: Auch die Schulen Bowil und Konolfingen (unten) machen mit bei der Aktion. (BildungBern)

Heute startet in Bern die Novembersession des Grossen Rates. Der grösste Brocken der Session wird das Sparpaket 2018 sein. Betroffen davon ist unter anderem auch das Bildungswesen.

Der Berner Lehrer-Berufsverband Bildung Bern will darum die Öffentlichkeit aufmerksam machen und zeigen, dass die Lehrerinnen und Lehrer wenig halten von einem Abbau im Bildungsbereich. Neben anderen Aktionen sollen deshalb ab heute die Schulhäuser mit roten Tüchern geschmückt werden. "Abbau bei der Bildung ist ein rotes Tuch, so die Idee hinter der Aktion", sagt Anna-Katharina Zenger vom Verband. Nicht allen Beteiligten gefällt diese Idee. "Wir wurden für die Aktion auch kritisiert, insbesondere darum, weil die Schule politisch und religiös neutral bleiben sollte", so Zenger weiter.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: