Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Deborah Krähenbühl
Jetzt läuft:
Marc Almond | Something's G…

Rekord an Lernenden im Gesundheitswesen, aber...

zvg

Die beiden Berufe "Fachmann/Fachfrau Gesundheit" (FaGe) und "Assistent/in Gesundheit und Soziales" werden im Kanton Bern immer beliebter: Zum ersten Mal haben heuer über 1000 mehrheitlich junge Personen eine Lehre in diesen Berufen begonnen. Das sei eine gute Nachricht angesichts des Fachkräftemangels im Gesundheitswesen, schreibt die Organisation der Arbeitswelt (OdA) Gesundheit Bern. Einen Mangel gibt es aber immer noch bei den HF-Abgängern, an Menschen mit dem Abschluss einer höheren Fachschule im Gesundheitswesen mangelt es.

 

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: