Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
The Souls | Who You Reall…

Geburtenrekorde in Spitälern Langenthal und Burgdorf

Bild: Wikipedia

Das Spital Langenthal verzeichnete letztes Jahr einen Geburtenrekord - 643 Babys kamen im vergangenen Jahr in Langenthal zur Welt. Das sind 6,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie es in einer Mitteilung heisst. Etwas mehr als die Hälfte der Neugeborenen waren Mädchen.

Auch das Spital Emmental konnte in Sachen Geburten zulegen. Im Spital Burgdorf kamen laut einer Mitteilung letztes Jahr 611 Babys zur Welt. Damit wurde das Rekordjahr 2015 leicht übertroffen. In Burgdorf kamen - im Gegensatz zu Langenthal - mehr Knaben zur Welt.

Im Spital Münsingen gab es keinen neuen Rekord. Letztes Jahr wurden 453 Kinder geboren, im Jah zuvor waren es noch 508 Geburten, heisst es in einer Mitteilung.

Das Luzerner Kantonsspital LUKS in Wolhusen verzeichnete ebenfalls keine Rekordzahl. Letztes Jahr kamen 445 Babys zur Welt, das ist etwas weniger als im Jahr zuvor und deutlich weniger als im Rekordjahr 2014 (494 Geburten).


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: