Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
Simply Red | Something Got…

Enkeltrick-Betrugsfälle erreichen Höchststand

Noch nie wurden in der Schweiz so viele Enkeltrick-Betrugsfälle gemeldet. Die Fälle haben sich im Vergleich zu 2012 mehr als verdoppelt. Insgesamt ergaunerten Enkeltrick-Betrüger in diesem Jahr fast 4 Millionen Franken - rund eine Million mehr als im letzten Jahr.

Dies zeigen die neusten Zahlen der Bundeskriminalpolizei.

Laut Statistik liessen sich in diesem Jahr bereits 74 Personen mit dem Enkeltrick täuschen. Die Täter erbeuteten im Durchschnitt 52'782 Franken pro Betrugsfall. In weiteren 763 Fällen waren die Betrüger erfolglos. Letztes Jahr wurden insgesamt nur 369 Fälle gemeldet, 55 Mal waren die Täter erfolgreich.

Die Betrüger gehen immer mit der gleichen Masche vor. Sie geben sich am Telefon als Verwandte oder Bekannte aus und bitten um Geld. Die Anrufe kommen meist aus dem Ausland, ein Komplize in der Schweiz holt das Geld ab.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: