Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
Post Malone | Circles

Trotz Finanzproblemen: Mehr Lohn für Berner Grossräte

Für ihre Sitzungen im Grossen Rat werden die Politiker bald besser entschädigt.

Das Kantonsparlament hat sich eine moderate Lohnerhöhung auf Mitte 2014 gewährt. Die Entschädigung steigt von heute durchschnittlich 16'000 Franken netto auf durchschnittlich 23'600 Franken netto. Trotz der angespannten Finanzlage des Kantons Bern, votierte eine Mehrheit der 160 Mitglieder für eine höhere Entschädigung. Die Redner argumentierten, für eine Lohnerhöhung des Grossen Rats sei die Zeit nie richtig. Ein Grossratsmandat bedeute jedoch ein Pensum von 25 bis 30 Prozent, und das müsse auch angemessen entschädigt werden. Deshalb dürfe sich das Parlament den Lohn erhöhen.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: