Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jüre Lehmann
Jetzt läuft:
Frank Sinatra | My Way

20.03.2017 17:00

Umfahrung Aarwangen: Pro-Komitee lanciert Kampagne

Heute stellte das Ja-Komitee seine Kampagne für die Umfahrung Aarwangen vor. (Bild: neo1)

Die Umfahrung Aarwangen im Oberaargau ist schon seit gut 30 Jahren ein Thema. Letztes Jahr nahm der Berner Regierungsrat und kurz darauf das Parlament den Projektierungskredit für die Umfahrung Aarwangen an. Gegen das Projekt ergriffen die Grünen und der VCS jedoch das Referendum (neo1 berichtete). Heute trat das Komitee für ein "Ja" vor die Medien. SVP, FDP, BDP und EDU machen im Komitee mit, aber auch Vertreter der Grünliberalen und der SP. Sechs Mitglieder des Berner Regierungsrats unterstützen die Kampagne - alle ausser Bernhard Pulver, dessen Grüne Partei das Referendum zusammen mit dem VCS ergriffen hat. Für die "Ja"-Kampagne steht dem Komitee ein Betrag von rund Fr. 300'000 zur Verfügung.

Die Stimmberechtigten im Kanton Bern entscheiden am 21. Mai über einen Projektierungskredit von 6,6 Millionen Franken für die Verkehrssanierung Aarwangen-Langenthal Nord. Das Projekt sieht im Wesentlichen den Bau einer 3,6 Kilometer langen Umfahrungsstrasse vor und würde - grob geschätzt - 136 Millionen Franken kosten. (sz/sda)

Weitere Berichte zur Verkehrssanierung Oberaargau:


comments powered by Disqus
  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

     

    Das aktuelle Newsbulletin:

     

     

    ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!