Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
The Jimi Hend… | The Wind Crie…

13.02.2015 06:00

Beiträge an Kulturförderung neu aufgeteilt

Die Gemeinden der Regionalkonferenz zahlen für die Kulturförderung. Die Beiträge, welche eine Gemeinde zahlen muss, werden nun neu berechnet. Grob gesagt muss eine Gemeinde, die näher bei den Zentren liegt mehr berappen, als eine Gemeinde, die weiter weg vom Zentrum liegt. Neu werden auch mehr Institutionen unterstützt, die Zahl stieg von 4 auf 13. Im neo1-Land erhalten die Mühle Hunziken und das Reberhaus Bolligen finanzielle Unterstützung.


comments powered by Disqus
  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

     

    Das aktuelle Newsbulletin:

     

     

    ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!